Aktuelle Veranstaltungen der DO-G

DO-G Jahresversammlung Marburg 2019

Mittwoch, 25. September (Anreisetag), bis Sonntag, 29. September 2019 (Exkursionen)

Die 152. Jahresversammlung der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft wird auf Einladung der Philipps-Universität Marburg und der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V. (HGON) stattfinden. Die lokale Organisation dieser Tagung liegt in den Händen eines Teams um Prof. Dr. Roland Brandl, Prof. Dr. Nina Farwig und Antje Schmidt.
Schwerpunktthemen werden Makroökologie, Stoffwechselphysiologie und Fernerkundung sein.
Symposien werden zu den Themen "Bewegungsökologie" und "40 Jahre Vogelschutzrichtlinie" ausgerichtet.
Exkursionen sind in den Nationalpark Kellerwald-Edersee, in das Naturmuseum Senckenberg Frankfurt, in die Wetterau und in den nahegelegenen Burgwald geplant.

Die Anmeldung von Vorträgen (bis 31. März) und Postern (bis 31. Juli) ist geöffnet. Mehr ...

Workshop „Akustische Erfassung des Wachtelkönigs“

24.05.-26.05.2019 Wildnisschule „Teerofenbrücke“ im Nationalpark „Unteres Odertal“

Die Fachgruppe Bioakustik in der Feldornithologie der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft führt mit Unterstützung des Museums für Naturkunde Berlin – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung einen Workshop zur akustischen Erfassung des Wachtelkönigs im Nationalpark „Unteres Odertal“ durch. Anliegen des Workshops ist, am Beispiel des Wachtelkönigs das Potential akustischer Methoden im Vergleich zum traditionellen Verhören der Tiere zu untersuchen. Anmeldung bis 25.03.2019 - Mehr ...