Stellenbörse

LBV: Projektkoordination „Kiebitz“ im Referat Artenschutz (Hilpoltstein)

LBV: Projektkoordination „Kiebitz“ im Referat Artenschutz (Hilpoltstein)

Download PDF


Der Naturschutzverband LBV ist mit über 100.000 Unterstützer*innen Bayerns größter Ar
ten-und Biotopschutzverband. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. Oktober 2021

eine Projektkoordination „Kiebitz“ im Referat Artenschutz (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Dienstort ist die LBV-Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein. Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.12.2024.

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in den Fächern Biologie, Landespflege, Forstwissenschaften oder einem verwandten Thema und haben bereits Berufserfahrung.


IhreAufgaben:

oKoordination, Durchführungund Weiterentwicklungeines landesweiten Projektes zum Schutz des Kiebitzes

oPlanung und Durchführung von Workshops und Seminaren zum Thema Kiebitzschutz

oPlanung und Durchführung von Schulungs-und Fortbildungsangeboten sowie von Kiebitzschutz-Modulen an LandwirtschaftsschulenoEtablierung des LBV-internen Forums für Kiebitzschützer

oFachliche Anleitung der Kiebitzbetreuer*innen in den Schwerpunktregionen

oFachliche Beratung und Anleitung ehrenamtlich aktiver Kreis- und Ortsgruppen

oÖffentlichkeitsarbeit

oFachlich und organisatorisch kompetenter Ansprechpartner für Vorstand, Öffentlichkeit, Presse, Behörden und andere Verbände


Ihr Profil:

oSie verfügen über gute ornithologische Kenntnisse

oSie verfügen über gute bis sehr gute Kenntnisse im Bereich der Agrarumweltförderung

oDer Umgang mit Landwirt*innen und landwirtschaftlichen Behörden ist Ihnen vertraut

oDie Arbeit mit ehrenamtlichen Strukturen ist Ihnen vertraut

oSie sind in der Lage,eigenständig fachlich interdisziplinär sowie strukturiert und organisiert zu arbeiten

oSie können ein Team führen

oSie haben ein sicheres und verbindliches Auftreten

oSie haben eine Fahrerlaubnis (Klasse B)

oSie sind bereit Dienstreisen, auch nach Feierabend und am Wochenende, zu übernehmen

oKommunikative Fähigkeiten, teamorientiertes Arbeiten sowie hohes Engagement und Belastbarkeit runden Ihr persönliches Profil ab


Das bieten wir Ihnen:

oEinen durch kununu und focus ausgezeichneten Arbeitgeber

oEinen sinnstiftenden Job für eine bessere Welt

oFaire Entlohnung gemäß LBV-Gehaltstruktur

oBetriebliche Altersvorsorge in Form einer LBV-Betriebsrente über dem gesetzlichen Standard

oArbeit in einem Team aus engagierten, hoch qualifizierten Mitarbeitenden

oRegelmäßige Fortbildungs-und Schulungsmöglichkeiten

oFlexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit

oEinen Arbeitgeber mit 100%iger Weiterempfehlungsquote

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per mail (alle Unterlagen in einem PDF-Dokument) bis 25. Juli 2021 an:Helmut Beran, Geschäftsführer, bewerbung(at)lbv.de Landesbund für Vogelschutz, Eisvogelweg 1, 91161 Hilpoltstein

 

Landesgeschäftsstelle Abteilung Personal
Telefon: 09174 / 47 75 70 46
bewerbung(at)lbv.de | www.lbv.de

 

 


 

Interessante Jobbörsen im wissenschaftlichen Bereich:

SCIENCE-JOBS-DE
ZEIT online Stellenmarkt